Bonitierung


Bonitierung
Bo|ni|tie|rungf.; Gen.: -, Pl.: -en〉
1.allg.〉 das Bonitieren
2.Bot.〉 Beobachtung u. Beurteilung der Pflanzen in einem Zuchtgarten als Grundlage für die Auslese von Einzelpflanzen, aus denen neue Sorten entstehen [Etym.: Bonität]

Lexikalische Deutsches Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bonitierung — Bonitierung. Bei dem Vollzug der Güterverlegung (Kommassation, Konsolidation, Feldbereinigung, Güterzusammenlegung, Gemeinheitsteilung) werden, die landwirtschaftlichen Grundstücke zur Erzielung besserer Lage und Formgrößerer Komplexe,… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Bonitierung — Bonitierung, Abschätzung des landw. Bodens behufs Ermittlung seiner Produktionsfähigkeit; geschieht meist durch Benutzung amtlicher Bodenklassifikationen. – Vgl. von der Goltz (2. Aufl. 1892), Eichholtz (1900) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bonitierung — Unter Bodenschätzung, auch Bonitierung, versteht man die Bewertung der Ertragsfähigkeit und damit die Schätzung des Wertes (Bodenbonität) landwirtschaftlicher Grundstücke (Ackerböden oder Grünlandböden). Dazu wird zunächst im Rahmen der Acker bzw …   Deutsch Wikipedia

  • Bonitierung — Bo|ni|tie|rung 〈f. 20〉 das Bonitieren * * * Bo|ni|tie|rung, die; , en: das Bonitieren …   Universal-Lexikon

  • Bonitierung — ⇡ Bodenbonitierung …   Lexikon der Economics

  • Bonitierung — Bo|ni|tie|rung die; , en <zu ↑...ierung> Abschätzung u. Einstufung (von Böden u. Tieren, auch von Waren); vgl. ↑...ation/...ierung …   Das große Fremdwörterbuch

  • Bonitierung — Bo|ni|tie|rung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Bonitierung des Bodens — Bonitierung des Bodens, s. Bodenbonitierung …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bodenbonität — Unter Bodenschätzung, auch Bonitierung, versteht man die Bewertung der Ertragsfähigkeit und damit die Schätzung des Wertes (Bodenbonität) landwirtschaftlicher Grundstücke (Ackerböden oder Grünlandböden). Dazu wird zunächst im Rahmen der Acker bzw …   Deutsch Wikipedia

  • Bodengüteklasse — Unter Bodenschätzung, auch Bonitierung, versteht man die Bewertung der Ertragsfähigkeit und damit die Schätzung des Wertes (Bodenbonität) landwirtschaftlicher Grundstücke (Ackerböden oder Grünlandböden). Dazu wird zunächst im Rahmen der Acker bzw …   Deutsch Wikipedia